• Slide

Graco Zentralschmiersysteme - automatische Schmierlösungen

Zentralschmierung Progressivpumpen der Marke "Graco" ermöglichen eine automatische Schmierung Ihrer Maschinen ohne größeren Stillstand.
Die Firma Graco ist auf dem Gebiet der Zentralschmierung weltweit vertreten. So finden Sie Standorte in Deutschland, Uruguay, China, Japan, Korea, Australien, Belgien und den USA. Durch den Kauf von Graco Produkten kann der Kunde sicher sein, dass diese erfolgreich einsetzbar sind. Die Produkte werden ständig verbessert und haben einen hohen Qualitätsstandard.

Für eine umfangreiche Beratung steht Ihnen unser Vertriebsteam unter der Tel.-Nr. 05164/80 20 50 gerne zur Verfügung.


Produktbeispiele

24V Progressivpumpe - 2 kg Behälter - mit Steuerung - mit Pumpenelement

24V Progressivpumpe - 2 kg Behälter - mit Steuerung - mit Pumpenelement
  • Zentralschmierung Progressivpumpe "Plus", ohne Kabel
  • 2 kg Behälter
  • einschl. Kennwortschutz
  • einschl. Rührflügel
  • einschl. eingebauter Steuerung
  • einschl. Pumpenelement
Statt 573,58 EUR Jetzt nur 430,19 EUR brutto / Stück
inkl. 19 % MwSt.
361,50 EUR netto / Stück
zzgl. 19 % MwSt.
Art.Nr.: 94G012
Garantie: 1 Jahr
Lieferzeit: 1 Woche

230V Progressivpumpe - 2 kg Behälter - mit Steuerung - mit Pumpenelement

230V Progressivpumpe - 2 kg Behälter - mit Steuerung - mit Pumpenelement
  • Zentralschmierung Progressivpumpe "Plus", ohne Kabel
  • 2 kg Behälter
  • 115/230 Volt Spannung
  • einschl. Kennwortschutz
  • einschl. Pumpenelement
  • einschl. wählbarem Zeitschalter (Ein/Aus)
Statt 759,22 EUR Jetzt nur 569,42 EUR brutto / Stück
inkl. 19 % MwSt.
478,50 EUR netto / Stück
zzgl. 19 % MwSt.
Art.Nr.: 94G048
Garantie: 1 Jahr
Lieferzeit: 1 Woche

Durch automatische Schmierung Zeit einsparen!

Graco hat ein umfangreiches Sortiment an automatischen Schmiersystemen. Pumpen für Zentralschmierung, die z. B. für Geländefahrzeuge benötigt werden, müssen robust, langlebig und widerstandsfähig sein. Unsere Progressivpumpen für die Zentralschmierung bestechen durch ihre hohe Leistung, schützen Oberflächen, die zu starkem Verschleiß neigen und schmieren sämtliche Dichtungen. Die Vorteile dieser Progressivpumpen für Zentralschmierung bestehen darin, dass Ausfallzeiten reduziert werden und die Lebensdauer extrem verlängert wird. Progressivpumpen für Zentralschmierung werden an gut zugänglichen Stellen angebracht. Jetzt wird Öl oder Fett in ein Dosiersystem gefördert und wird danach an die vorhandenen Schmierstellen geleitet. Diese Progressivpumpen bieten die Möglichkeit, jede Schmierstelle mit einer voreingestellten Menge an Schmierschmittel genau zu dosieren. Schmiersysteme der Marke "Graco" liefern einen bedarfsgerechten Nachschub an Schmiermittel.


Den Verbrauch an Schmiermittel minimieren und Betriebskosten senken!

Durch den Einbau von Zentralschmierungen wird die Laufzeit der Maschine erhöht, gleichzeitig werden Reparatur- und Wartungskosten gesenkt. Das Prinzip: gezielte Schmierung in geringen Mengen zu festgelegten Zeiten.


Schmiersysteme von "Graco" und ihre Vorteile:

- Maschinen, die leistungsstark sind
- Mehr Produktherstellung pro Stunde
- Kaum Maschinenausfallzeiten
- Mehr Gewinn
- Weniger Ausschuss
- Höheres Ergebnis


Nachstehend erhalten Sie einen Überblick über die Graco Produkte, sowie eine kurze Erklärung dazu:

Zentralschmierung Progressivpumpen:

Die Progressivpumpen von Graco sind äußerst zuverlässig und einfach in der Handhabung. Wir bieten Ihnen die unterschiedlichsten Ausführungen als Alternative zur manuellen Schmierung.

Zur Basisausstattung gehört ein Pumpenelement, das für eine zuverlässige Förderung des Schmiermittels sorgt. Bereiche in denen das Schmiermittel länger steht, werden dank Fluiddyanamik (speziell geformte Einlaufkanäle für Öl oder Fett) verhindert und ein stetiger Materialfluss gewährleistet (Abb. 1). Durch den entkoppelten Antrieb wird die Belastbarkeit von Pumpenelement und Motor verringert (Abb. 2). Die Progressivpumpen für Zentralschmierung sind erhältlich mit 2, 4, oder 8 Kg Behälter. Auch sind die Progressivpumpen in 12 Volt bzw. 24 Volt (Gleichstrom) oder in 115 Volt bzw. 230 Volt (Wechselstrom) lieferbar.


                                   

Progressivpumpe "Standard": (Abb. 3)
Zur Standardausstattung dieser Pumpe für Zentalschmierung gehört ein Pumpenelement ausschließlich Steuergerät und Kabel. Sie haben die Möglichkeit, optional die Progressivpumpe für Zentralschmierung, die für Öl oder Fett geeignet ist, einschließlich externer Tiefstandsanzeige, Folgeplatte und Rührflügel zu bestellen. Mit einer externen Tiefstandsanzeige wird ein Signal der Pumpe an eine SPS (PLC) oder an ein externes Steuergerät übermittelt. Zusätzlich ist ein Stromkabel mit einem CPC Anschluss bzw. einem DIN Anschluss erforderlich, welches unter der Ruprik "Stromkabel" zu finden ist.
                  

 

Abb. 3: Progressivpumpe "Standard" ausschließlich Steuerung

 

 

 

 

 

Progressivpumpe "Plus": (Abb. 4)
Bei dieser Progressivpumpe, die für den Handbetrieb geeignet ist, gehört zur Standardausstattung eine eingebaute Steuerung mit wählbarem Zeitschalter (Ein/Aus) und ein Kennwortschutz. Optional kann die Progressivpumpe für Zentralschmierung mit einer Folgeplatte, einem Rührflügel, einer Fernbedienung für den manuellen Betrieb, einer Tiefstandsanzeige und einem externen Füllstandsschalter geliefert werden. Auch diese Progressivpumpe für Zentralschmierung ist für Öl oder Fett geeignet und benötigt ebenfalls ein Stromkabel mit einem CPC Anschluss bzw. DIN Anschluss. Sie erhalten diese Progressivpumpe für Zentralschmierung mit einem 2, 4 oder 8 kg Behälter.


                                                                                                                                            

                                                                          Abb. 4: Progressivpumpe "Plus" einschließlich Steuerung

 

 

 

Progressivpumpen "Standard"/"Pro"/"Max":
Mit diesen Progressivpumpen für Zentralschmierung erwerben Sie robuste, zuverlässige und langlebige Pumpen. Der Vorteil dieser Pumpen für Zentralschmierung besteht darin, dass durch speziell geformte Einlaufkanäle Bereiche, in denen Öl oder Fett länger steht, verhindert wird (Abb. 5). Die Anschaffung weiterer einstellbarer Elemente oder Abgabeelemente mit Festeinstellung wird überflüssig (Abb. 6). Da die Kolbenpumpenelemente von der Antriebswelle des Motors entkoppelt sind, wird die Belastbarkeit der inneren Bauteile und des Motors verringert (Abb. 7)


Bei unseren Progressivpumpen für Zentralschmierung ist ein Pumpenelement enthalten, Sie können aber, je nach Abgabemenge für evtl. größere Einsätze, um bis zu 2 Pumpenelementen erweitert werden. Die Progressivpumpen sind für Öl oder Fett (NLGI2) geeignet, werden mit 2, 4, 8, 12, oder 16 kg Behälter geliefert und arbeiten mit einem Druck von max. 352 bar. Die Betriebstemperatur der Pumpen hält max. -25° C bis +70° C stand und sind mit 12 Volt bzw. 24 Volt oder 115 Volt bzw. 230 Volt erhältlich. Um die richtige Pumpe für Ihren Bedarf zu finden, kann bei den Progressivpumpen für Zentralschmierung aus unterschiedlichen Steuerungen ausgewählt werden.


 

Progressivpumpen "Standard" (Abb. 8)
Diese Pumpen verfügen alle über ein Pumpenelement, als Zusatz kann aber optional eine Folgeplatte, ein Rührflügel und/oder eine externe Tiefstandsanzeige (ein Signal wird von der Pumpe an eine SPS (PLC) oder an ein externes Steuergerät übermittelt) geliefert werden. Die Pumpen für Zentralschmierung eignen sich für externe oder bestehende Steuergeräte, verfügen allerdings über keine interne Steuerung.

 

 

Abb. 8: Progressivpumpe "Standard" einschließlich  Steuerung

 

 

 

 

 

Progressivpumpe "Pro" (Abb. 9)
Die in Abb. 9 gezeigte Pumpe verfügt über die Funktion der Erstschmierung, die beim Start der Maschine den ersten Schmierzyklus durchführt. Zur Grundausstattung dieser Pumpen für Zentralschmierung gehört ein Pumpenelement, ein Zeitschalter für "Ein" und "Aus" und eine Steuerung. Auch kann die Pumpe mit einem Rührflügel, einer Folgeplatte, einer Fernbedienung für den manuellen Betrieb und/oder einer externen Tiefstandsanzeige geliefert werden.


                              
                                                           Abb. 9: Progressivpumpe "Pro" einschließlich  Steuerung

 


 

Progressivpumpe "Max":
Zur Grundausstattung der in Abb. 10 gezeigten Progressivpumpe für Zentralschmierung gehört eine eingebaute Steuerung, ein Pumpenelement und ein wählbarer Zeitschalter (Ein/Aus). Diese Pumpe für Zentralschmierung verfügt über bis zu drei Eingänge für Druck- und Zyklenschalter und kann optional mit einem Alarmmelder, einem Rührflügel, einer Folgeplatte, einer Fernbedienung für den manuellen Betrieb, einer Tiefstandsanzeige, einem Ausgang für ein Entlüftungsventil und einem Eingang für Maschinenzyklen erweitert werden.

 

 Abb. 10: Progressivpumpe "Max" einschließlich Steuerung

 

 

 

 

 

Die Progressvivpumpe für Zentralschmierung kann auch optional mit einem Data Management System (DMS) geliefert werden. Mit diesem System können Daten auf Ihren PC per USB-Flashdrive übertragen werden um diese mit Excel oder Notepad® weiter auszuwerten. Schmierleistungen können durch Leistungsprotokolle wie z. B. Fehlerprotokolle und Zykluserkennung, schnell und einfach geprüft werden. Das Zyklusprogramm kann gespeichert werden und lässt sich fehlerfrei auf andere Progressivpumpen übertragen. 

.   


Druckluft Progressivpumpen:
Druckluftbetriebene Progressivpumpen für Zentralschmierung werden überall dort eingesetzt, wo Schmierstoffe per Hochdruck zugeführt werden müssen und über eine direkte Ansaugleitung verfügen. Das Übersetzungsverhältnis liegt bei 25:1. Da diese Pumpen, bestehend aus Aluminium, ohne Behälter genutzt werden können, haben Sie die Möglichkeit diese an schwer zu erreichbaren Stellen zu montieren.

MSA-10 Pumpe (Abb. 12): Geeignet für Standardanwendungen
MSA-100 Pumpe (Abb. 13): Geeignet für große Abgabemengen und hohem Betriebsdruck

Progressivverteiler:
Progressivverteiler der Marke "Graco" sind erhältlich als:

- Blockverteiler (Trabon USP Verteiler und Trabon MD Verteiler)
- Scheibenverteiler (Trabon MJ Verteiler)


Trabon USP Verteiler (Abb. 14) - Blockverteiler
Dieser stabile und massive Blockverteiler ist eine gute Alternative zur Schmierung von Hand und liefert ein gutes Ergebnis für Ihren Schmiersystembedarf. Blockverteiler werden als Einheit geliefert und bieten Platz für 6, 8, 10, 12, 14 oder 16 Auslässe. Für größere Mengen an Schmiermittel können die Auslässe kombiniert werden (Verschraubungen liegen der Lieferung bei). Die Auslässe sind mit einem Rückschlagventil ausgestattet, dass für eine ununterbrochene Zufuhr des Schmiermittels sorgt. Blockverteiler werden häufig z. B. für Nutzfahrzeuge, Windenergie, Industrie und in der Nahrungs- und Getränkeindustrie verwendet.

Trabon MD Verteiler (Abb. 15) - Blockverteiler
Bei extrem engen und weniger zugänglichen Stellen werden diese Progressivverteiler eingesetzt. Sie können auf bestehende oder neuen Maschinen montieren werden und sind mit 2, 3, 4 oder 6 Auslässe erhältlich. Eingesetzt werden diese Progressviverteiler z. B. im Fahrzeugbereich und in der Industrie.

Trabon MJ Verteiler (Abb. 16) - Scheibenverteiler
Durch seine kompakte Art kann der Scheibenverteiler für eine große Menge an Schmierstoffanforderungen zugeschnitten werden. Die aus mehreren Scheibenverteiler zusammengesetzte Konstruktion ist für 6 bis 16 Schmierstellen geeignet. Die Ausgäng sind mit eingebauten Rückschlagventilen ausgestattet, damit Schmiermittel bis zur NLGI 1 fließen können. Angewandt werden diese Verteiler z. B. bei Nutzfahrzeugen, Mobilkräne, Werkzeug- und Textilmaschine sowie in der Glas- und Getränkeindustrie.                      

 



                                                        

                                                                                                                                                                       Abb. 16: Trabon MJ-Serie

 

 

 

 

Progressivsysteme sind zuverlässig, einfach in der Handhabung, widerstandsfähig und für härteste Bedingungen, denen z. B. Baufahrzeuge ausgesetzt sind, geeignet.


 Die unten aufgeführten Bilder zeigen Beispiele zur Anwendung der Progressivsysteme:

Graco Zentralschmierung in vielen verschiedenen Ausführungen.             

Benötigen Sie Hilfe bei der richtigen Auswahl der Progessivpumpe und ob Bockverteiler oder Scheibenverteiler gebraucht werden, dann steht Ihnen unser Vertriebsteam unter der Telefon-Nr. 05164-802050 beratend zur Seite.